News und Presse

Der Charityball vom RC Passport D1900 war ein voller Erfolg

(v.l.n.r.): Profiboxer Patrick Korte, Evangelia Komninou (Vorstand Prof. Dr. Eggers-Stiftung) Evgeniia Smarra (Mitarbeiterin der Stiftung) und Christian Streckert (Mitglied des Vorstandes des neugründen RC Passport D1900).

Dieses Event wird vielen Gästen noch lange in Erinnerung bleiben. Am 17. September 2022 fand auf Schloss Hugenpoet eine rauschende Ballnacht mit abwechslungsreichem Show-Programm, bestehend u. a. aus Livemusik, einer Bauchtänzerin und hochwertigen Tombola-Preisen vor einer traumhaften Kulisse statt. Geladen hat der neu gegründeten Rotary Club D1900, der die Veranstaltung zugunsten der Prof. Dr. Eggers-Stiftung initiiert hat. Die Tickets waren schnell ausverkauft, sodass über 100 Gäste einen unvergesslichen Abend erlebten, bei dem eine großzügige Spendensumme für die Stiftung generiert wurde. Diesen Erlös wird die Sparkasse Essen nochmals verdoppeln, sodass die Essener Stiftung, die psychisch erkrankten Jugendlichen und jungen Erwachsen unterstützt, von dem Geld weitere Therapiemaßnahmen und Aktivitäten finanzieren kann.

Evangelia Komninou, Vorstand der Prof. Dr. Eggers-Stiftung, bedankte sich noch während der Veranstaltung bei allen Beteiligten für dieses großartige Engagement. Der besondere Dank gilt dabei dem Präsidenten des neu gegründeten RC Passport D1900, Dr. Thomas Wilk, der Gründungspräsidentin Bernadette Thielen sowie Heike Werner von Niessen und Christian Streckert, Mitglied des Vorstandes des neuen Rotary Clubs und langjähriger Unterstützter der Stiftung, die diese tolle Veranstaltung organisiert haben. Ein großer Dank gilt zudem der Sparkasse Essen sowie allen Sponsoren des Chartiyballs:

 

Weitere Fotos des Events finden Sie hier: Eventgalerie

Zurück